Beratungsstellen weiterhin geöffnet

Unsere Beratungsstellen sind trotz oder besser gesagt gerade in der Corona-Pandemie für Ratsuchende da.

Persönliche Beratung vor Ort ist ebenso möglich wie Telefon- und Videoberatung. Bitte vereinbaren Sie vorab einen Termin.

Das Ampelmännchen, Bautzner Senf und den Trabi: Diese drei typischen DDR-Utensilien kennt wahrscheinlich jedes Kind. Im Zelt der Begegnung erfuhren die Besucher vom "Wunder der Einheit" und über "Christen in der DDR".

Mit einer Vernissage hat Landrat Matthias Damm die Ausstellung der Frühförderung eröffnet. Bis Ende Januar 2022 sind die farbenfrohen Collagen aus Kinderhand in der Frauensteiner Straße 43 in Freiberg ausgestellt.

Mit dem neuen Schuljahr 2021/2022 und dem Umzug in das sanierte Gebäude an der Poststraße hat die Stadt Rochlitz den Staffelstab weitergegeben und somit die Trägerschaft des Hort St. Nikolaus dem Diakonischen Werk Rochlitz anvertraut.

10. Dezember 2021
Christbaum-Aktion in Rochlitz
14. bis 19. März 2022
Woche der offenen Unternehmen
8. April 2022
Jubiläumsveranstaltung "30 Jahre Diakonie Rochlitz" im Bürgerhaus Rochlitz
4. November 2022
15 Uhr
Mitgliederversammlung in Burgstädt

Spenden

Wir möchten Menschen in sorgenvollen Lebenslagen begleiten und stärken – ob bei einer Behinderung, nach einem Unfall, in der Schuldenfalle oder in einer Familienkrise.

>> Jetzt durch Ihre Spende helfen

Jobs

Wir suchen Mitarbeiter.

Sie suchen eine Anstellung, eine Ausbildung oder ein Praktikum? Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote.

Wir suchen:

Sozialpädagogen oder Sozialarbeiter (m/w/d) für das Präventionsprojekt Respekt Coach mehr dazu

Heilpädagogen, Heilerziehungspfleger und Erzieher (m/w/d) im Haus Bethanien mehr dazu

Mitarbeiter/in (m/w/d) in der Schulintegration für die Mobile Behindertenhilfe mehr dazu

Herrnhuter Losung des Tages

Mittwoch 08.12.2021

Sie haben sich Götter von Gold gemacht. Vergib ihnen doch ihre Sünde!
2. Mose 32,31.32

Gebt acht, liebe Brüder und Schwestern, dass in keinem von euch ein böses, ungläubiges Herz sei und niemand abfalle vom lebendigen Gott, sondern redet einander zu Tag für Tag.
Hebräer 3,12-13