Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür:
am 25. September 2020 in Burgstädt

Was tun bei Verschuldung? Was gilt es zu bedenken, wenn Eltern sich trennen? Wie ist die Situation der geflüchteten Menschen? Diese und viele andere Fragen können interessierte Bürger loswerden zum Tag der offenen Tür im neuen Diakonie-Beratungszentrum in Burgstädt.

Am 25. September 2020 von 13 bis 16 Uhr sind Ratsuchende, Nachbarn und Netzwerkpartner herzlich eingeladen in das sanierte Gebäude am Kirchplatz 2, direkt neben der Stadtkirche. Ab 11 Uhr ist eine Feierstunde für geladene Gäste geplant. Die Diakonie-Mitarbeiter stellen ihre Beratungsangebote vor: den Migrationsdienst, die Schuldnerberatung, die Erziehungs- und Familienberatung, die Frühförderung und Behindertenberatung, die Ambulante Jugend- und Familienhilfe sowie die Kirchenbezirkssozialarbeit. Für Kinder gibt es Spiel- und Kreativangebote.

Während des Blaulicht-Gottesdienstes Ende August 2020 in der Stadtkirche Mittweida wurden die ehrenamtlichen Notfallseelsorger von Pfarrerin Nina-Maria Mixtacki (3. v. li.) gesegnet. Auch zwei neue Mitarbeiterinnen waren dabei: Christina Keller (re.) und Kerstin Jacob (3. v. re).

Farbenintensiv und fröhlich wirken die Collagen der Ausstellung „Viele kleine Hände … – Kunst in der Frühförderung“ auf den Betrachter. Vom 17. Juni bis Ende November 2020 sind die Werke aus Kinderhand im Taurasteinturm in Burgstädt zu sehen.

Das Diakonie-Beratungszentrum in Burgstädt ist umgezogen – von der der Kantor-Meister-Straße 4 zum Kirchplatz 2, also von einer Seite der Stadtkirche auf die andere.

ab 16. Juni 2020
Mittwoch bis Sonntag von 13 - 18 Uhr
Ausstellung „Viele kleine Hände – Kunst in der Frühförderung“ im Taurasteinturm in Burgstädt
25. September 2020
11 bis 15 Uhr
Tag der offenen Tür im neuen Diakonie-Beratungszentrum in Burgstädt
6. November 2020
15 bis 17.30 Uhr
Mitgliederversammlung in Burgstädt
11. Dezember 2020
Christbaum-Aktion in Rochlitz

Spenden

Wir möchten Menschen in sorgenvollen Lebenslagen begleiten und stärken – ob bei einer Behinderung, nach einem Unfall, in der Schuldenfalle oder in einer Familienkrise.

>> Jetzt durch Ihre Spende helfen

Jobs

Wir suchen Mitarbeiter.

Sie suchen eine Anstellung, eine Ausbildung oder ein Praktikum? Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote.

Wir suchen:

Mitarbeiter/in (m/w/d) in der Schulbegleitung für die Mobile Behindertenhilfe mehr dazu

Sozialarbeiter oder Sozialpädagogen (m/w/d)  mehr dazu

Heilpädagogen, Heilerziehungspfleger und Erzieher (m/w/d) mehr dazu

Mitarbeiter/in (m/w/d) in der Schulintegration für die Mobile Behindertenhilfe mehr dazu

 

 

 

 

Herrnhuter Losung des Tages

Freitag 18.09.2020

Ich bin der HERR, der das Recht liebt und Raub und Unrecht hasst.
Jesaja 61,8

Niemand gehe zu weit und übervorteile seinen Bruder im Handel. Denn der Herr straft dies alles.
1. Thessalonicher 4,6