Jugendmigrationsdienst, Migrationsberatung, Flüchtlinge

Jugendmigrationsdienst (JMD)

Wir beraten und begleiten 12- bis 27-jährige Zuwanderer mittels individueller Angebote und professioneller Beratung bei ihrem schulischen, beruflichen und sozialen Integrationsprozess in Deutschland. Individuelle Unterstützung, Gruppen- und Bildungsangebote sowie eine intensive Vernetzung mit Schulen, Ausbildungsbetrieben, Integrationskursträgern und anderen Einrichtungen der Jugendhilfe zählen zu den wesentlichen Aufgaben des JMD.

Zu unseren Leistungen gehört:

  • Bedarfsgerechte Integrationsförderung im Case- Management
  • Individuelle Förderplanung
  • Sprachliche, schulische und soziale Integration fördern
  • Orientierungshilfen zu Schul- und Ausbildungssystemen
  • Unterstützung bei der Suche nach Praktikumsplätzen und Arbeit
  • Zusammenarbeit mit Eltern, Schulen, Behörden, Vereinen und spezialisierten Fachberatungen
  • Hilfe bei der Anerkennung von Zeugnissen und Abschlüssen

Standorte, Sprechzeiten und Kontakt

Haus der Diakonie
Bismarckstraße 39, 09306 Rochlitz

Sprechzeiten

Nach Vereinbarung

Beratungszentrum
Kantor-Meister-Straße 4
09217 Burgstädt

Sprechzeiten

Mo 13.00 – 16.00 Uhr
Do 13.00 – 17.00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Ihre Ansprechpartnerin

Christine Poppitz

Telefon  
03724 / 6679681
E-Mail
migration@diakonie-rochlitz.de

Weitere Angebote

  • Jährlich im September organisieren wir das Begegnungsfest in Rochlitz
  • Ehrenamtskoordination und Unterstützung von Helferkreisen

Weiterführende Links

www.bmfsfj.de
www.bamf.de
www.jugendmigrationsdienste.de