Willkommen in der Wohnstätte Haus Bethanien

Unsere Einrichtung ist eine Wohn- und Wohnpflegestätte im Sinne des SGB XI und SBG XII für Menschen mit geistiger Behinderung sowie mehrfach behinderte Menschen.

„Wohnen heißt, Zuhause zu sein.“

Im Haus Bethanien...

...leben 50 Bewohner in Einzel- und Doppelzimmern. Davon gehören 15 Bewohner zu einer Wohnpflegegruppe im Erdgeschoss.

Eine Werkstatt für Menschen mit Behinderung (WfbM) ist in der Nähe. Bewohner, die nicht die WfbM besuchen, erleben in der Ideenwerkstatt vor Ort eine geregelte Tagesstruktur und individuelle Förderung.

In der Wohnstätte bieten wir:

  • ganzheitliche, individuelle Betreuung und Pflege je nach Hilfebedarf für 24 Stunden am Tag
  • Leistungen im Rahmen der Eingliederungshilfe zusätzliche Betreuungsleistung nach SGB XI §43b
  • enge Zusammenarbeit des multiprofessionellen Teams sowie mit externen Therapeuten
  • abwechslungsreiche und gesunde Ernährungmit Berücksichtigung aller Kost- und Diätformen
  • Musik- und Sportangebote, Ausflüge und Urlaubsfahrten, Kinonachmittage und Bibelstunde

Feste feiern – das verbindet

  • Der Weihnachtsmarkt, die Faschingsfeier, Sport- sowie Herbstfest sind wiederkehrende Höhepunkte in unserem Veranstaltungskalender.
  • Der großzügige Außenbereich und die nebenan liegende Kreativscheune sind für Feste mit vielen Gästen bestens geeignet.
  • Übrigens kann die Kreativscheune von jedermann für Veranstaltungen der
  • Begegnung und Kreativkurse sowie für private Feierlichkeiten genutzt werden.
  • Der Gemeinschaftsraum mit Küche im Obergeschoss bietet Platz für bis zu 40 Personen.

Standort und Kontakt

Diakonisches Werk Rochlitz e.V.
Wohnstätte „Haus Bethanien“

Schulstraße 17
09306 Rochlitz 
OT Königsfeld

Hausleiterin
Katja Thomas

Pflegedienstleiterin
Renate Riedel

Telefon  
03737  4944-0
E-Mail    
wohnstaette@diakonie-rochlitz.de

Weitere Angebote

  • Ideenwerkstatt zur individuellen Förderung und Tagesstruktur
  • Kreativscheune für Kreativkurse, Feste und Ausstellungen
  • Außenwohngruppen in Königsfeld und Rochlitz