Ferienbetreuung              

In den Herbst- und Winterferien sowie in den ersten drei Wochen der Sommerferien bieten wir eine Ferienbetreuung in den Förderschulen für geistig behinderte Kinder und Jugendliche an. Die Betreuung beinhaltet heilpädagogische Beschäftigungsangebote. Zudem werden die während der Schulzeit erworbenen Fähigkeiten weiter gefördert. Das Ferienprogramm ist abwechslungsreich mit Spiel, Sport, thematischen Angeboten und interessanten Exkursionen.

Wo und Wann?

Die Ferienbetreuung wird in den Herbst- und Winterferien sowie in den ersten drei Wochen der Sommerferien angeboten.

In der Förderschule „Wilhelm Pfeffer“ in Rochlitz sind wir dann von Montag bis Freitag von 7.00 bis 15.00 Uhr im Einsatz.

In der Förderschule „Max Kästner“ in Frankenberg erfolgt die Betreuung von Montag bis Freitag in der Zeit von 7.30 bis 15.00 Uhr.

Standorte, Sprechzeiten und Kontakt

Diakonisches Werk Rochlitz e.V.
Mobile Behindertenhilfe

Bahnhofstraße 43 (im Phönixcenter)
09306 Rochlitz

Sprechzeiten
Mo, Di, Do 8.00 – 13.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Ihr Ansprechpartner

Heike Schreiber

Telefon  
03737  4491-82
E-Mail 
mbh@diakonie-rochlitz.de