Familienhilfe, Familienhelferin, Erziehung, Alleinerziehende

Sozialpädagogische Familienhilfe

Die Sozialpädagogische Familienhilfe (SPFH) ist eine ambulante Form der Jugendhilfe. Sie ist verankert im § 31 des Kinder- und Jugendhilfegesetzes (SGB VIII). Das Ziel unserer Arbeit ist die Stärkung der Familie in den Erziehungsaufgaben durch Hilfe zur Selbsthilfe.
Wir unterstützen Familien und Alleinerziehende, die Hilfe bei der Bewältigung verschiedener Probleme benötigen und die an ihrer Situation etwas verändern wollen.

Die Familienhelferin ist Ansprechpartnerin:

  • bei persönlichen Problemen in Erziehung und Partnerschaft
  • bei Kontakten mit Ämtern und Institutionen
  • bei Schulschwierigkeiten
  • bei der Freizeitgestaltung
  • bei der Haushaltführung
  • bei dem Wunsch, die Fremdunterbringung eines Kindes oder Jugendlichen zu vermeiden
  • bei der Rückführung eines Kindes oder Jugendlichen nach einer Fremdunterbringung

Standorte, Sprechzeiten und Kontakt

Haus der Diakonie
Bismarckstraße 39,
09306 Rochlitz

Sprechzeiten

Mo-Fr 7.30 – 8.00 Uhr

Und nach Vereinbarung

Ihre Ansprechpartnerin

Renate Morgner

Telefon  
03737 / 4931-34
E-Mail 
spfh@diakonie-rochlitz.de