Wenn sich Mama und Papa nicht mehr lieben, kommt auch die Gefühlswelt der Kinder durcheinander. Mit einer Trennungs- und Scheidungskindergruppe hilft die Erziehungs- und Familienberatung diesen Heranwachsenden, ihre vielschichtigen Gedanken und Gefühle zu ordnen.

Unüberlegte Provokationen im Schulbus, ungezügelte Aggressionen in der Pause, unangemessene Beleidigungen über Soziale Netze im Internet: Mobbing ist nahezu in jeder Schulklasse ein Thema und geht auch über die Schulzeit hinaus, so die Erfahrung von Schulsozialarbeitern im Raum Mittelsachsen.

In den kommenden Herbstferien bietet das Diakonische Werk Rochlitz einen Workshop für Schüler an, das so genannte MEGA-Training. Das Angebot läuft vom 21. bis 24. Oktober 2019,

Unsicher und zerrissen, wütend und traurig: So diffus sind die Gefühle der Kinder, wenn sich ihre Eltern nicht mehr lieben und die Ehe oder Beziehung von Mama und Papa zerbricht.